Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
English German  
Sie befinden sich hier arrow Startseite arrow Rezeptdatenbank arrow Vom Geflügel arrow Zwiebel Kastanien Füllung (Truthahnfüllung)

Inhalt

Zwiebel Kastanien Füllung (Truthahnfüllung) Drucken E-Mail
Benutzer Bewertung: / 5
SchlechtSehr Gut 
Dienstag, 30. Januar 2007

Zutaten für 1 Truthahn:

1 Baguettebrot (500 g), zentimetergroß gewürfelt
100 g Butter
2 gr. Zwiebeln, gehackt
2 Dosen Kastanien, einzelne Nüsse fein gehackt
3 Stangen Staudensellerie, gehackt
1 Bund gehackte Petersilie
1 Tasse Hühnerbrühe (Fertigprodukt)
2 Eier, verquirlt

Zubereitung:

  1. Ofen auf 190 Grad vorheizen, Brotwürfel daraufgeben und etwa 15 Minuten braun backen. In großer Schüssel auskühlen lassen.
  2. Butter in Pfanne erhitzen und darin zunächst die Zwiebeln zehn Minuten andünsten, dann Sellerie dazugeben.
  3. Kastanien daruntermischen und erhitzen.
  4. Gemüse zusammen mit der Brühe und den Eiern auf die Brotwürfel geben, Petersilie einrühren, gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Füllung entweder in die Körperhöhle des Truthahns geben und mitbacken (Rest eventuell in gebutterter Auflaufform nur etwa 30 Minuten in den Ofen stellen).
  6. Oder die Füllung direkt extra garen: In Form füllen, im 175 Grad warmen Ofen 30 Minuten backen.

Letzte Aktualisierung ( Donnerstag, 1. Februar 2007 )
 
 
Schlagworte

backen   backpulver   brot   butter   dressing   eier   essen   fleisch   gemüse   geschmack   hitze   kartoffeln   kochen   käse   körper   mayonnaise   mehl   milch   mühle   obst   olivenöl   pfanne   pfeffer   portionen   salat   salz   scheiben   schüssel   spargel   teig   wein   zimt   zucker